Wartung und Service

Wir sorgen dafür, dass alles funktioniert

Brandschutz hört nicht mit der Installation von Brandschutzeinrichtungen und Feuerlöschanlagen auf. Alle Bestandteile müssen regelmäßig auf Ihre einwandfreie Betriebsbereitschaft überprüft werden.

Die Maack Unternehmensgruppe verfügt über erfahrenes und ständig geschultes Personal zur Wartung und Instandsetzung Ihrer Brandschutzeinrichtungen. Wir stellen sicher, dass Mensch und Technik im Notfall gerüstet sind, das Schlimmste zu verhindern und den Schaden zu minimieren.

Feuerlöscher müssen funktionieren – immer

Die Wartung Ihrer Feuerlöscher übernehmen wir natürlich aucg. Dafür ist unser Betrieb zugelassen von den entsprechenden Fachbehörden und der Seeberufsgenossenschaft. Feuerlöschgeräte werden fabrikatsunabhängig geprüft und neu befüllt. Zu diesem Zweck sind unsere Kundendienstfahrzeuge mit einer kompletten Werkstatt ausgerüstet.

Die Maack-Mitarbeiter kennen durch modernste EDV-Technik den Standort der Löschgeräte aller registrierten Kunden und können ihre Tätigkeit durch Prüfausweise mit Lichtbild nachweisen. Durch das eigene Waren- und Ersatzteillager kann Maack binnen 24 Stunden liefern. Der schnelle Service sowie die Wochenend- und Nachtbereitschaft werden vor allem von den Großkunden gerne in Anspruch genommen.

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Unsere Servicemitarbeiter prüfen auf Wunsch alle Rauchmelder, die in Ihrer Wohnung oder Ihrem Unternehmen montiert sind, auf ihre Funktionstüchtigkeit. Sie tauschen Batterien, prüfen die korrekte Anbringung und testen die Funktion. So können Sie sicher sein, dass diese wichtigen Brandschutzeinrichtungen unauffällig ihren Dienst tun und sich nur im Falle eines Falles lautstark bemerkbar machen.

Wartung verschafft Sicherheit

Feststellanlagen halten die Brandschutztüren in offener Position, bis sie ausgelöst werden und sich die Türen automatisch schließen. Dies geschieht entweder über die Brandmeldeanlage oder per Knopfdruck an der jeweiligen Tür.

Die Funktionstüchtigkeit der Brandschutztüren und Feststellanlagen muss einmal jährlich überprüft werden. Maack Feuerschutz kann diese Wartung für Sie übernehmen und teilt bei entsprechendem Zustand auch gültige Prüfplaketten aus.

Wir geben dem Rauch keine Chance

Die effizienteste Maßnahme gegen den gefährlichen Rauch sind - neben Rauchwarnmeldern - Rauch- und Wärmeabzugsanlagen. RWA sind deshalb ein zentraler Bestandteil des betrieblichen Brandschutzes. Beispielsweise können Treppenhäuser, die mit einer RWA ausgestattet sind, als Fluchtweg genutzt werden und somit Leben retten. Die jährliche Wartung einer RWA ist daher nicht nur gesetzlich vorgeschrieben - sie ist ganz einfach ein Gebot der Vernunft. Maack Feuerschutz ist auch hier ihr erfahrener und zuverlässiger Servicepartner.

Wo Erfahrung wirklich zählt

Die Wartung einer Brandschutzanlage darf nur von sachkundigen Fachkräften vorgenommen werden. Maack Feuerschutz verfügt über erfahrenes und regelmäßig durch Qualitätsschulungen fortgebildetes Fachpersonal, welches die Funktionstüchtigkeit Ihrer Brandschutzeinrichtung sicherstellen kann.

Wegweisend, in vielerlei Hinsicht

Natürlich sind Feuerwehrleute nicht mit dem Aufbau jedes größeren Gebäudes in ihrem Einsatzgebiet vertraut. Damit sie im Notfall den direkten Weg von der Brandmeldezentrale zum ausgelösten Brandmelder finden, sind Feuerwehrlaufkarten unverzichtbar. Sie sind leicht zugänglich in unmittelbarer Nähe der Brandmeldezentrale bzw. der Feuerwehranlaufstelle unterzubringen. Maack Consulting fertig für Sie objektspezifische Feuerwehrlaufkarten an, die den DIN14675-Normen entsprechen.

Wir geben die entscheidenden Hinweise

“Fahrstühle im Brandfall nicht benutzen!” Jeder hat diesen Hinweis schon einmal gelesen. Aber haben Sie sich daraufhin auch klar gemacht, welches der richtige Fluchtweg ist? Insbesondere für Personen, die Fremd im Gebäude sind, können die Fluchtwege im Brandfall unter Umständen schwer zu finden sein. Die Räume und Gänge wirken in der Aufregung und im entstehenden Gedränge schnell unübersichtlich, Rauch versperrt womöglich die Sicht.

In solchen Situationen können Flucht- und Rettungspläne eine große Hilfe sein. Sie geben ohne viele Worte eine schematische Übersicht über die aktuelle Position, die Lage der Notausgänge sowie die entsprechenden Laufwege. Mit ihrer Hilfe finden Sie auch in der Not den sichersten Weg nach draußen. Die Lage von Brandschutz- und Rettungsausrüstungen sind ebenfalls vermerkt. Zudem werden weitere Verhaltensregeln für den Brandfall aufgelistet. Aus diesen Gründen sind Flucht- und Rettungspläne in größeren Gebäuden Pflicht. Maack Consulting fertigt für Ihr Gebäude genaue Flucht- und Rettungspläne gemäß der geltenden DIN-Normen an.

Wartung und Service

Wartung und Service

Wir sorgen dafür, dass Ihre Brandschutzeinrichtungen funktionieren, egal ob es ein kleiner Feuerlöscher ist oder eine komplexe Rauchabzugsanlage.

Weiter...
Notdienst

Notdienst

Unsere 24/7-Bereitschaft garantiert schnellstmögliche Reaktion im Notfall. Somit sind Sie jederzeit abgesichert und können sich auf unsere Produkte verlassen.

Weiter...
Brandschutz-Check

Brandschutz-Check

Bei einer Beratung vor Ort erstellen wir ein lückenloses Sicherheitskonzept für Ihre Firma oder Ihr Haus – ganz individuell.

Weiter...
Vertrauen in Sicherheit

Vertrauen in Sicherheit

Wir sind Mitglied in den wichtigsten Branchenverbänden. Damit ist gewährleistet, dass wir die neuesten Entwicklungen nicht nur verfolgen, sondern sogar mitgestalten können.

Weiter...

Brandheiße Informationen: unser Newsletter

Kontakt

Maack Feuerschutz GmbH & Co. KG

Postanschrift: Postfach 90 06 24, 21046 Hamburg
Lieferanschrift: Sinstorfer Weg 70, 21077 Hamburg

+49 40 7901540
+49 40 79015454
maack@maack.com

Notruf außerhalb der Öffnungszeiten:
+49 (0) 163 / 305 11 80
+49 (0) 171 / 731 84 31